Stahlgerüst Layher/Assco/MJ


Das Layher Stahlgerüst gebraucht kaufen

belastbar - leistungsstark - wirtschaftlich

Extreme stabil und belastbar - das sind Stahlgerüste. Wir empfehlen ein Stahlgerüst bei längerfristigen Bauvorhaben, für Arbeiten über einer Arbeitshöhe von 24 m und wenn schwere Materialien wie Dachplatten darauf lagern müssen.

Welche Vorteile hat ein gebrauchtes Layher Stahlgerüst?

Der Name Layher ist seit Jahrzehnten bekannt für hochwertige Gerüste "Made in Germany". Doch es muss nicht immer neu sein. Beim Hersteller gibt es für ein neues Layher Stahlgerüst wenig Rabatt und man muss mit hohen Anschaffungskosten rechnen. Diese kann man sich beim Kauf eines gebrauchten Layher Stahlgerüstes sparen. Gebraucht ist nicht gleich schlecht. Daher ist der Vorteil eines gebrauchtes Layher Stahlgerüstes der günstige Anschaffungspreis.

Gibt es Stahlgerüste nur vom Hersteller Layher?

Nein. Stahlgerüste gibt es von allen Gerüstherstellern. Diese haben Bezeichnungen - also einen Namen. Bei einem Layher Stahlgerüste ist es der Name Blitz Stahlgerüst, beim Hersteller MJ-Gerüst ist es das Uni Connect Stahlgerüst, bei Blizzard Gerüstsysteme ist es das Blizzard S70 Stahlgerüst usw. In unseren Angeboten findest du Gerüstteile verschiedener Gerüsthersteller, die miteinander verbaubar sind.

Welche Eigenschaften hat ein Stahlgerüst?

Die wohl wichtigste Eigenschaft eines Stahlgerüstes ist wohl das Material aus dem es besteht - Stahl. Dieser Werkstoff ist extreme stabil und spröde. Ein Stahlgerüst ist in der Regeln feuerverzinkt. Nur so kann die Lebensdauer eines Stahlgerüstes auch gewährleistet werden. Dadurch das ein Stahlgerüst so stabil ist, darf es auch laut Vorschrift, viel Höher als ein Alugerüst aufgebaut werden.

Wann benötige ich ein Stahlgerüst?

Ein Stahlgerüst oder wie hier in deinem Fall, ein gebrauchtes Layher Stahlgerüst wird dann eingesetzt wenn besonders Hoch oder das Gerüst Schwer belastet werden muss. Besonders bei Dachdeckern ist ein Stahlgerüst mit Stahlböden beispielsweise beliebt, da auf dem Gerüst, während der Dachdeckerarbeiten, die schweren Dachplatten lagern müssen. Oder der Maurer der benötigt sogar ein breites Gerüst für seine Arbeiten. Dieses ist dann statt 0,73 m ganze 1,09 m breit. Das muss auch laut Vorschrift aus Stahl sein, da die Ziegelsteine die für den Bau benötigt werden, auf dem Gerüst lagern müssen.

Stahlböden, Vollaluböden oder Robustböden?

Das obligt allein dir und deinem Bauvorhaben. Jeder dieser Gerüstboden hat seine Vorteile. Der Stahlboden beispielsweise, ist wie schon im oberen Abschnitt erklärt, bis zur Lastklasse 6 belastbar.

Lastklasse? Als Lastklasse wird die Summe der gleichmäßig verteilten Verkehrslasten auf einem Gerüstfeld bezeichnet.

Die Lastklasse 6 ist also nach der Lastklassentabelle gleichmäßig verteilt bis zu einer Last von 6,00 kN/m² belastbar. Arbeitsgerüste mir dieser Lastklasse erlauben also eine sehr schwere Material- oder Werkstofflagerung. Der Vollaluminiumboden das Fliegengewicht. Durch sein Material - Aluminium - erleichtert dieser Gerüstboden die Arbeit. Darüberhinaus ist dieser Gerüstboden bis zur Lastklasse 6 belastbar. Im Vergleich zu einem Stahlboden ist der Vollaluboden bei gleicher größe, je nach Hersteller, um ca. 20 Kilo leichter. Der Robustboden ist der typische Gerüstboden. Dieser ist mit einer wasserfesten und rutschhemmenden Baufurnierholzplatte Typ BFU 100 G vernietet. Diese muss nach und nach ausgetauscht werden, da wie schon bekanntlich Holz verderblich ist. Zwar ist ein Robustboden günstig in der Anschaffung, doch muss ich diesen nach einer Zeit restaurieren / reparieren lassen oder ein Reparatursatz kaufen und selber reparieren.

Wo frage ich meine benötigten Gerüstteile an?

Falls du schon weißt welche Gerüstteile du benötigst, kannst du gerne über unseren Gerüstkalkulator für gebrauchte Gerüstteile dein Material Anfragen. Wähle nur aus ob gebrauchtes Layher oder gebrauchtes Plettac Gerüst. Gib nun deine Stückzahlen in die Liste ein und gehe auch Anfragen. Innerhalb weniger Stunden erhältst du dein persönliches Angebot. Falls du dich für neue Gerüstteile interessierst so kannst du auch gerne in unserem Onlineshop für neue Baugerüst Einzelteile deine benötigten Gerüstteile direkt bestellen. Bei und erhältst du übrigens einen Rabatt von bis zu 42 % auch neue Gerüstteile. Schau doch mal in unserem Onlineshop vorbei.

Gibt es einen Sofortkontakt?

Unsere Gerüst Profis erreichst du von Montag - Donnerstag von 08:00 Uhr - 16:30 Uhr und Freitags bis 15:00 Uhr unter der 0 82 25 - 30 90 87 0 per Mail an info@rolle-gerueste.de, über unser Kontaktformular oder über unseren WhatsApp Service unter der 0176 - 87 95 24 15. Falls du einen bestimmten Mitarbeiter suchst, kannst du gerne unter der Rubrik Ansprechpartner diesen finden.

Wieviel kostet ein Angebot?

Unsere Angebote sind immer kostenfrei und unverbindlich.

Bis zu 100.000 m² Gerüste direkt am Lager
Deutsche Gerüsthersteller
Dauertiefpreise
Profiberatung
**Hinweis: Gemäß der Vermischungszulassung Nr. Z-8.1-974 vom Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin, dürfen die in Tabelle 1 aufgeführten Gerüstteile des Rolle Blizzard S70 Gerüstes, mit Gerüstteilen des Layher Blitzgerüstes 70S, gemäß deren Zulassung Nr. Z-8.1-16.2 verwendet werden. Rolle Gerüstvertrieb e. K steht in keiner Geschäftsbeziehung mit der Wilhelm Layher GmbH & Co KG. Bei Artikeln mit (*) ist das Zulassungsverfahren beim Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin beantragt. Es kann vorkommen, dass Gerüstteile keine Kennzeichnung bzw. keine Zulassung haben. Ein Einsatz dieser Gerüstteile ist möglich, wenn im Einzelfall zuvor eine baurechtliche Zustimmung eingeholt wird.
0176 - 87 95 24 15
0176 - 87 95 24 15
08225 - 30 90 87 0