Teuerungszuschlag 2021

Dank unserer großzügigen Lagerhaltung und vorausschauenden Einkaufspolitik, konnten wir unsere Preise bis Ende Juli stabil halten. Doch leider sind auch wir jetzt gezwungen, ab dem 01.08.2021 einen Teuerungszuschlag in Höhe von 5% auf all unsere Waren umzulegen.

Warum ein Teuerungszuschlag?

Durch die Covid 19 Pandemie wurden die Produktionskapazitäten im letzten Jahr massiv gesenkt, Mitarbeiter wurden monatelang in Kurzarbeit geschickt und auch der Bedarf an Stahl, der bei 36 Mio. Tonnen deutschlandweit lag, war seit der Finanzkrise 2009 nicht mehr so niedrig. Quelle

Alle diese Faktoren sind dafür verantwortlich, dass die Stahlpreise derzeit in die Höhe schnellen. Die unerwartete Bedarfssteigerung von Stahl und auch anderen Rohstoffen führen derzeit weltweit für Lieferverzögerungen.

Sobald sich die Marktsituation positiv erholt hat, werden wir unsere Preise wieder anpassen. Sollten sich die Rohstoffeinkaufspreise weiterhin verschlechtern, müssen wir uns eine weitere Preissteigerung vorbehalten.

Wir bitten um Verständnis.

Dein Team von
Rolle Gerüstvertrieb e.K.
Bis zu 100.000 m² Gerüste direkt am Lager
Deutsche Gerüsthersteller
Top Preis-Leistungs-Verhältnis
Profiberatung
**Hinweis: Gemäß der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung/ allgemeinen Bauartgenehmigung Nr. Z-8.1-974 vom Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin, dürfen die in Tabelle 1 aufgeführten Gerüstteile des Rolle Blizzard S70 Gerüstes, mit Gerüstteilen des Layher Blitzgerüstes 70S, gemäß deren Zulassung Nr. Z-8.1-16.2 verwendet werden. Rolle Gerüstvertrieb e. K steht in keiner Geschäftsbeziehung mit der Wilhelm Layher GmbH & Co KG. Bei Artikeln mit (*) ist das Zulassungsverfahren beim Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin beantragt. Es kann vorkommen, dass Gerüstteile keine Kennzeichnung bzw. keine Zulassung haben. Ein Einsatz dieser Gerüstteile ist möglich, wenn im Einzelfall zuvor eine baurechtliche Zustimmung eingeholt wird.
0176 - 87 95 24 15
0176 - 87 95 24 15
08225 - 30 90 87 0