Sicheres Arbeiten am Bau

  • 10. Juli 2019

Das Gerüst ist sicherlich eine wichtige Komponente, die bei fast allen Bauwerken weltweit eingesetzt wird, um die Arbeiter zu unterstützen und den erforderlichen Zugang zu Bauprojekten zu ermöglichen. Unabhängig davon, ob Sie einen Wolkenkratzer oder ein mehrstöckiges Gebäude bauen, ohne die richtige Art von Gerüst, wird es für Sie und Ihre Konstrukteure schwierig sein, effizient zu arbeiten. Es gibt viele verschiedene Arten von Gerüst z. B. Das Baugerüst, Fassadengerüst, Maurergerüst, Kamingerüst, Malergerüst, Arbeitsgerüst, Rollgerüst oder Fahrgerüst, Gerüste aus Stahl oder Aluminium usw.

Der Grund, warum es das Gerüst schon so lange gibt, liegt auf der Hand. Das gefragteste und meist genutzte Element auf einer Baustelle, ist und bleibt das Gerüst. Es wird jedoch dringend empfohlen, ein starkes, robustes und hochwertiges Gerüst zu verwenden. Hochwertige Gerüste bieten eine längere Lebensdauer bei hoher Tragfähigkeit, nur so können Sie ein sicheres Arbeiten auf der Baustelle gewährleisten.

Das Aufstellen eines Gerüstes

Einer der wichtigsten Grundlagen, ist die Positionierung des Gerüsts für das Projekt. Durch die lagerichtige Installation des Gerüst und seiner verschiedenen Gerüstkomponenten können die Mitarbeiter effizient arbeiten. Zuerst wird entschieden, welche Art von Gerüst benötigt wird. Das bedeutet, benötige ich ein Stahlgerüst oder Alu Gerüst? Bauen Sie weit in die Höhe d. h. über 24 m, dann benötigen Sie ein Stahlgerüst. Alles darunterliegende können Sie mit einem Alugerüst Kompensieren. 

Die richtigen Gerüstböden sind wichtig für das arbeiten auf einem Gerüst. Sie müssen unterscheiden mit welchen Arbeitsmaterialien, Baustoffen usw. sie auf dem Gerüst arbeiten möchten. Wollen Sie z. B. Ein Dach neu eindecken, so benötigen Sie robuste Stahlböden. Möchten Sie jedoch nur die Fassade neu streichen, so reichen Ihnen Robustböden. Der innen liegende Aufstieg nach oben, kann dann über die Leitern in den Durchstiegen oder mithilfe eines Treppenturms erfolgen. Ein weiterer großer Vorteil der Verwendung zuverlässiger Gerüst, ist die einfache Erreichbarkeit schwer zugänglicher Bereiche.

Die Sicherheitsausrüstung

Der Einsatz von Qualitätsgerüsten auf der Baustelle sorgt für hohe Sicherheit.Ein langlebiges Gerüst verringert die Absturz- und Verletzungsgefahr von Gerüsterstellern und eventuell Passanten. 

Darüber hinaus sollte die Gerüstsicherheit auf jeder Baustelle Vorrang haben, da sie den in großer Höhe arbeitenden Arbeitnehmern Sicherheit bietet. Aus diesem Grund sind hochwertige Gerüste ein unvergleichlicher Bestandteil des Bauprozesses.

Selbstverständlich ist seit Februar 2019 zu beachten, dass während dem Gerüstaufbau, auf der obersten noch ungesicherten Gerüstlagen, für den Transport von Gerüstteilen, bei durchgehender Flucht, mindestens ein Seitenschutz oder ein Montagesicherungsgeländer, zu verwenden ist und vor dem vertikalen Handtransport von Gerüstbauteilen muss in dem jeweiligen Gerüstabschnitt in den Gerüstfeldern mindestens ein zweiteiliger Seitenschutz, vorhanden sein, sofern nicht bauliche Gegebenheiten, wie z. B. Balkone, Erker oder besondere Gerüstbauarten, wie z. B. Hänge- oder Raumgerüst, diese Maßnahme der Absturzsicherung nicht ermöglichen. 

Die Gerüsthersteller haben hierfür verschiedene Lösungen erbracht. Von teleskopierbare Elementen, bis hin zu sogenannten Montageplatten mit einer Art Alu-Doppelgeländer, der Firma Blizzard Gerüstsysteme, diese bietet den Vorteil, dass Sie einen sofortigen zweiteiligen Seitenschutz haben. Das Tragen und Verwenden des PSAgA ist nur noch dann einsetzbar, wie schon oben erwähnt.

Gerüstnormen

Eine Übersicht über die wichtigsten Gerüstnormen haben wir in unseren Beitrag „Gerüstnormen im Überblick“ zusammengefasst.

Qualität zum kleinen Preis

Als renommierter Gerüsthandel bietet Rolle Gerüstvertrieb eine Reihe von gebrauchte Gerüste (Layher Gerüst, MJ Gerüst, Plettac, Assco, Alfix, Hünnebeck Bosta, Peri usw.) und das neue Blizzard S-70 Gerüstsystem in bester Qualität an. Wenn Sie also nach qualitativ hochwertigen Gerüsten suchen, ist Rolle Gerüstvertrieb nur einen Anruf entfernt 0 82 25 – 30 90 87 0!

(Quelle)

Elena | Wir beraten Dich gerne!

Bei allen Fragen rund ums Thema Gerüst, sind wir gerne Dein Ansprechpartner! Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail.

Über diesen Blog

Von der Beratung bis hin zum Verkauf. Wir legen Wert auf ein ganzheitliches Konzept.

Egal ob es dabei um ein Rollgerüst, ein gebrauchtes oder neues Gerüst geht.

Wir informieren Euch und geben wissenswertes weiter im Zusammenhang mit Gerüsten.

Schon gewusst?

Falls du einen Bauplan hast, berechnen wir dir dein Gerüst gerne direkt passend zu deinem Bauplan. Schnell & unkompliziert.

Sehr geeignet vor allem für Gerüstbau-Anfänger!

Auch interessant: Unsere neuesten Artikel