Immer weniger Auszubildende in Handwerksberufen

  • 5. August 2021

Auch in diesem Jahr zeichnet sich der Rückgang der Bewerber eindeutig wieder. Über 40.000 unbesetzte Lehrstellen bei Industrie- und Handwerksbetrieben alleine in Bayern und gleichzeitig haben über 20.000 junger Menschen noch keinen Ausbildungsvertrag Quelle. Traurig, wenn man solche Zahlen sieht. Doch leider ist das die Zukunft. Immer weniger Schulabgänger haben Lust eine Handwerkslehre anzutreten.

Doch wollen wir dieses Desaster nicht auf die Corona-Pandemie schieben. Dieses Problem besteht schon seit Jahren. Im Zeitalter von Instagram und Tiktok möchte man sich nicht mehr die Hände schmutzig machen. Jeder möchte einen sauberen Bürojob oder noch besser, man wird einfach ein Internetstar. Selbstverständlich kämme ich jetzt nicht jeden über einen Kamm. Aber auch wir haben einige Bewerber und was sich da manche Lehrlingsanwärter leisten oder von sich geben, ist angsteinflößend.

Überstunden? Nein, danke. Man möchte überpünktlich kommen und noch viel pünktlicher gehen. Mal an einem Samstag einspringen, geht nicht, weil man sich ausruhen muss, da die Woche ja immer so anstrengend ist. Für die Schule möchte man auch nichts mehr machen, nur das, was wirklich nötig ist. Bei leichten Kopfschmerzen muss man sofort nach Hause gehen und sich für eine Woche krankschreiben. Und wehe man bittet mal um etwas, was sonst nicht in deren Arbeitsgebiet fällt, dann ist man sofort überfordert.

Ich habe das Gefühl, dass uns die handwerklich begabten jungen Menschen langsam ausgehen und somit auch die Fachkräfte für unterschiedliche Handwerksberufe. Ich hoffe doch sehr, dass es noch vereinzelt interessierte und eventuell handwerklich begabte junge Menschen gibt, die eine Handwerksausbildung suchen und oder die keine Angst haben, in ihrem Job mal richtig anzupacken.

Viele Grüße
Eure Elena

Elena | Wir beraten Dich gerne!

Bei allen Fragen rund ums Thema Gerüst, sind wir gerne Dein Ansprechpartner! Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail.

Über diesen Blog

Von der Beratung bis hin zum Verkauf. Wir legen Wert auf ein ganzheitliches Konzept.

Egal ob es dabei um ein Rollgerüst, ein gebrauchtes oder neues Gerüst geht.

Wir informieren Euch und geben wissenswertes weiter im Zusammenhang mit Gerüsten.

Schon gewusst?

Falls du einen Bauplan hast, berechnen wir dir dein Gerüst gerne direkt passend zu deinem Bauplan. Schnell & unkompliziert.

Sehr geeignet vor allem für Gerüstbau-Anfänger!

Auch interessant: Unsere neuesten Artikel