BEG Förderung für Vollsanierung und Neubau ab 2021

  • 9. Juni 2021

Seit Anfang 2021 gelten neue Regelungen für effiziente Gebäude (Bundesförderung für effiziente Gebäude, kurz BEG) mit dem Ziel, die Energieeffizienz in Gebäuden zu steigern und die CO2-Emissionen im Gebäudesektor zu senken. Somit können seit Januar Zuschüsse für Gebäudedämmung, neue Heizungen, Fenster oder Türen beantragt werden.

Im Rahmen der Bundesförderung sind auch die notwendigen Umfeldmaßnahmen bzw. Fachplanung und Begleitung der Baumaßnahmen förderungsfähig. Dazu gehören unter anderem die notwendige Baustelleneinrichtung, Baustoffuntersuchung, Rüstarbeiten wie z.B. Errichtung eines Gerüstes, Fußgängerschutztunnels oder Bauaufzüge, etc.

Weitere Informationen unter bafa.de

Das könnte dich auch interessieren:

Benötige ich ein Gerüst bei der Montage und Installation einer Photovoltaik-Anlage?

Das WDVS-Gerüst

Elena

Über die Autorin: Elena

Elena Burgardt ist bereits seit 2016 im Bereich Online Marketing bei der Firma Rolle Gerüstvertrieb e.K. tätig. Da Schreiben eine Leidenschaft von Elena ist, übernahm Sie vor zwei Jahren den Gerüstblog und begeistert mit Ihren Beiträgen und Recherchen unterschiedliche Personengruppen.
Alle Beiträge von Elena →

Auch interessant: Unsere neuesten Artikel