BEG Förderung für Vollsanierung und Neubau ab 2021

  • 9. Juni 2021

Seit Anfang 2021 gelten neue Regelungen für effiziente Gebäude (Bundesförderung für effiziente Gebäude, kurz BEG) mit dem Ziel, die Energieeffizienz in Gebäuden zu steigern und die CO2-Emissionen im Gebäudesektor zu senken. Somit können seit Januar Zuschüsse für Gebäudedämmung, neue Heizungen, Fenster oder Türen beantragt werden.

Im Rahmen der Bundesförderung sind auch die notwendigen Umfeldmaßnahmen bzw. Fachplanung und Begleitung der Baumaßnahmen förderungsfähig. Dazu gehören unter anderem die notwendige Baustelleneinrichtung, Baustoffuntersuchung, Rüstarbeiten wie z.B. Errichtung eines Gerüstes, Fußgängerschutztunnels oder Bauaufzüge, etc.

Weitere Informationen unter bafa.de

Das könnte dich auch interessieren:

Benötige ich ein Gerüst bei der Montage und Installation einer Photovoltaik-Anlage?

Das WDVS-Gerüst

Elena | Wir beraten Dich gerne!

Bei allen Fragen rund ums Thema Gerüst, sind wir gerne Dein Ansprechpartner! Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail.

Über diesen Blog

Von der Beratung bis hin zum Verkauf. Wir legen Wert auf ein ganzheitliches Konzept.

Egal ob es dabei um ein Rollgerüst, ein gebrauchtes oder neues Gerüst geht.

Wir informieren Euch und geben wissenswertes weiter im Zusammenhang mit Gerüsten.

Schon gewusst?

Falls du einen Bauplan hast, berechnen wir dir dein Gerüst gerne direkt passend zu deinem Bauplan. Schnell & unkompliziert.

Sehr geeignet vor allem für Gerüstbau-Anfänger!

Auch interessant: Unsere neuesten Artikel