Sie möchten ein Gerüst kaufen?

Welches Gerüst kaufen?

Gerüst kaufen bei Rolle Gerüsthandel, denn wir sind erfahrene Gerüstbauer und wissen worauf es ankommt. 
Gerüst kaufen vorwiegend Gerüstbauer, Dachdecker, Stuckateure, Maler, Bausanierungsfirmen und Solartechniker. Ein Baugerüst besteht aus wenigen Gerüstteilen. Als Gerüsthändler bieten wir Ihnen neue und gebrauchte Fassadengerüste günstig an. Welches Baugerüst am besten zu Ihnen und Ihrem Projekt passt, klären wir am besten in einem individuellen Gespräch.

Gerüst kaufen, aber wie werden diese zusammengesetzt?

Die senkrechten Stellrahmen stehen auf Gerüstfüßen, die durch eine Spindel höhenverstellbar sind, so dass Unebenheiten des Untergrundes ausgeglichen werden können. Auf einem Stellrahmen kann oben ein weiterer Stellrahmen aufgesteckt werden. Auf die Rahmen werden Gerüstböden gelegt, die die Etagen des Baugerüstes bilden. Moderne Baugerüste klemmen die Böden zwischen den beiden Rahmen so ein, dass sie nicht aus Versehen oder durch Windsog herausgehoben werden können. Für einen reibungslosen Auf- und Abbau ist es wichtig, dass alle Stellrahmen des Baugerüstes genau senkrecht stehen und alle Gerüstböden waagrecht liegen. Den Auf- und Abstieg zwischen den Etagen ermöglichen die Durchstiege / Leitergänge, die heute in der Regel aus speziellen Gerüstböden mit eingearbeiteter Klappe und festmontierter, hochklappbarer Leiter bestehen.

Die Rahmen leiten die Lasten in den Baugrund ab, die Gerüstböden verhindern, dass einzelne Rahmen umfallen und versteifen das Baugerüst horizontal. An der Außenseite des Fassadengerüstes werden diagonal verlaufende Streben angebracht, die verhindern, dass das ganze Baugerüst in Längsrichtung umfallen kann. Damit es nicht in Querrichtung umfällt, wird das Baugerüst in der Regel durch Ösenschrauben in speziellen Gerüstdübeln am Baugerüst verankert. Grundsätzlich ist für jedes Fassadengerüst - das keiner Regelausführung entspricht - ein Standsicherheitsnachweis (Statik) erforderlich. Bei Systemgerüst kann er unter der Voraussetzung des bestimmungsgemäßen Gebrauchs durch die Typenzulassung ersetzt werden.
Die Vertikalrohre der Rahmen sind mit Befestigungsmöglichkeiten ausgestattet, an denen in zwei Ebenen Geländer eingehängt werden. Unten muss außerdem ein Bordbrett zwischen die Stützen geklemmt werden, damit man nicht beim Ausrutschen unter den Geländern hindurchgleiten kann und damit kein Material nach unten fallen kann. Auch die Schmal- oder Stirnseiten werden durch Geländer und Stirnbordbretter gesichert. Man spricht hier auch von einem dreiteiligen Seitenschutz.

Um das Gerüst den Konturen eines Gebäudes anzupassen, können an die Stützen Konsolen geschraubt werden, in die weitere Belagbohlen eingehängt werden können. Größere Abstände, z.B. für Einfahrten, können durch den Einbau von Gitterträgern überbrückt werden, an denen die untersten Rahmen mit Kupplungen befestigt werden. (Quelle)

Gebrauchtes Gerüst kaufen:

- Layher - Plettac Fassadengerüst - Blizzard Baugerüst

- Günstiges gebrauchtes Baugerüst

- Bost Hünnebeck Baugerüst, Rux, Alfix, Wagner

- Defekte Gerüstboden? Wir reparieren in Holz oder Alu.

Bis zu 100.000 m² Gerüste direkt am Lager
Deutsche Gerüsthersteller
Top Preis-Leistungs-Verhältnis
Profiberatung
**Hinweis: Gemäß der Vermischungszulassung Nr. Z-8.1-974 vom Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin, dürfen die in Tabelle 1 aufgeführten Gerüstteile des Rolle Blizzard S70 Gerüstes, mit Gerüstteilen des Layher Blitzgerüstes 70S, gemäß deren Zulassung Nr. Z-8.1-16.2 verwendet werden. Rolle Gerüstvertrieb e. K steht in keiner Geschäftsbeziehung mit der Wilhelm Layher GmbH & Co KG. Bei Artikeln mit (*) ist das Zulassungsverfahren beim Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin beantragt. Es kann vorkommen, dass Gerüstteile keine Kennzeichnung bzw. keine Zulassung haben. Ein Einsatz dieser Gerüstteile ist möglich, wenn im Einzelfall zuvor eine baurechtliche Zustimmung eingeholt wird.
0176 - 87 95 24 15
0176 - 87 95 24 15
08225 - 30 90 87 0