Direkt anrufen: 0 82 25 - 30 90 87 0
E-Mail senden: info@rolle-gerueste.de

Blog

Alle Kategorien


Das Aluminiumgerüst
06.10.2017 13:31
Ein Aluminiumgerüst kommt immer dann ins Spiel, wenn es schnell gehen soll. Und wenn viel Flexibilität im Gerüstbau gefragt ist. Daher bezeichnet es die Fachbranche auch als Schnellbaugerüst. Dafür empfiehlt sich dieses Material gleich mit mehreren Eigenschaften. Aluminium ist ein Leichtmetall und einfach zu transportieren. Daher kann ein einzelner Handwerker dieses Gerüst aufbauen - bei anderen Materialien sind zumeist zwei bis drei Arbeiter erforderlich. Die Fachleute kalkulieren so, dass der Aufbau von einem Stahlrohrgerüst doppelt so lange dauert wie bei einem aus Aluminium. Es kommt also dort zum Zuge, wo ein Handwerker das Gerüst immer wieder für kurze Zeit an einer anderen Stelle benötigt. Das ist unter anderem bei Elektroinstallateuren, Zimmerleuten oder Malern der Fall. Sie benutzen gerne ein Rollgerüst, das meistens aus Aluminium besteht und sich einfach verschieben lässt.mehr ...
Bis zu 100.000 m² Gerüste direkt am Lager
Deutsche Gerüsthersteller
Dauertiefpreise
Profiberatung